Wollen Sie mehr wissen?

 
  So wie der Bauplan des Menschen in seinen Genen liegt, ist der Bauplan seines Lebens in den Konstellationen der Planeten zum Zeitpunkt der Geburt abzulesen.  
  Astrologie ist und bleibt eine Beobachtungswissenschaft. Sie ist die älteste Wissenschaft überhaupt.  
  Bei der Erstellung eines Horoskops werden die Planeten nicht isoliert betrachtet, sondern im komplexen Wirken zueinander. So können wir unsere Potentiale erkennen, bewusst an ihnen arbeiten und mehr aus unserem Leben machen. Unser Dasein wird so reicher und erfüllter werden.
Innerhalb unseres vorgegebenen Lebensrahmens sind wir durchaus frei, das Leben zu unseren Gunsten niveauvoll zu gestalten.
Seriöse Astrologie ist somit keine Wahrsagerei, die Unausweichliches vor Augen führt.
 

Zur vorigen Seite     Zur nächsten Seite